Welche Symptome bei Kindern und Jugendlichen auftreten

Gerade bei Kindern & Jugendlichen ist es schwierig, Morbus Crohn zu erkennen: Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme sind vor allem bei kleineren Kindern nichts Ungewöhnliches – und in den meisten Fällen handelt es sich auch „nur“ um Krämpfe oder Durchfall. Treten die Symptome über einen längeren Zeitraum hinweg auf, kann es sich unter Umständen um Morbus Crohn handeln. Aber wie äußert sich die Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen und wie kann sie sich auf das Wachstum auswirken?

Vier typische Anzeichen vom pädiatrischen Morbus Crohn

Bei Kindern und Jugendlichen treten die Symptome meistens nicht zusammen, sondern jeweils einzeln auf. Es handelt sich in den meisten Fällen um folgende vier Beschwerden:

  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Gewichtsverlust
  • Wachstumsverzögerungen

Aber auch andere Organe können betroffenen sein: So zeigen sich bei Kindern die Symptome auch oft in Form von Entzündungen an Gelenken, Haut oder den Augen.

Warum Morbus Crohn bei Kindern das Wachstum beeinflussen kann

Während der Kindheit und Pubertät geschieht so einiges: Der Körper wächst und bereitet sich darauf vor, erwachsen zu werden. Er befindet sich in einem großen Veränderungsprozess. Wenn die Erkrankung in dieser Phase ausbricht, kann sich das auch auf das Wachstum und die Entwicklung auswirken. Denn:

  • Die Entzündung verbraucht Energie, die eigentlich für die Entwicklung benötigt wird.
  • Der Körper bekommt weniger Nährstoffe, weil der entzündete Darm sie nicht so gut aufnehmen kann.
  • Beim pädiatrischen Morbus Crohn kommt es häufig zu Appetitlosigkeit und wenn weniger gegessen wird, bekommt der Körper auch weniger Energie und andere Nahrungsbausteine.

All das muss aber nicht sein: Wird die Erkrankung rechtzeitig diagnostiziert und behandelt, dann entwickeln sich die betroffenen Kinder und Jugendlichen ganz normal und ohne Einschränkungen.

Lade dir die Infobroschüre zum Thema "Morbus Crohn bei Kindern & Jugendlichen" herunter: Klicke hier!

ATHUG160657a-13072017


War dieser Artikel für dich hilfreich?
Ja Nein
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Vielen Dank für dein Feedback!
Diese Artikel könnten dich auch interessieren: