Sport & Bewegung


„Ich kann doch nicht laufen gehen, wenn ich ständig auf die Toilette muss!“, „Wie soll ich Fußballspielen, wenn ich immer damit rechnen muss, dass die Bauchkrämpfe wieder losgehen?“ oder „Für Sport fühle ich mich viel zu schwach.“ – so denken viele Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. In akuten Phasen kann es durchaus sein, dass Sport nicht angebracht ist. Aber in schubfreien Zeiten kann er eine richtige Wohltat sein. Warum das so ist, wann du deine sportlichen Aktivitäten besser aussetzen solltest und welche Sportarten sich besonders anbieten, erfährst du hier.