Checkliste Behandlung: Welche CED-Therapie ist die passende?

Dein behandelnder Arzt ist der CED-Experte und kennt verschiedene Therapiemöglichkeiten. Um gemeinsam mit ihm die am besten geeignete Behandlung zu finden ist es notwendig, die Möglichkeiten zu kennen und für sich selbst richtig einzuschätzen.

Diese Fragen können dich dabei unterstützen:

  • Was ist das Ziel der Therapie?
  • Welche Behandlung kommt in Frage?
  • Wie funktioniert die Therapie?
  • Was kann ich von der Therapie erwarten?
  • Mit welchen Nebenwirkungen, Komplikationen oder Begleiterscheinungen ist bei den verschiedenen Therapieoptionen zu rechnen?
  • Welche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten gibt es?
  • Welche Vor- und Kontrolluntersuchungen sind notwendig?
  • Welche Vor- & Nachteile hat die Behandlung?
  • Was kann ich tun, um den Therapieerfolg zu unterstützen?
  • Ist die Behandlung in meinen Alltag integrierbar?
  • Was kann ich selbst tun um meinen Gesundheitszustand zu verbessern?
  • Wo finde ich weitere Informationen und Adressen?

Sprich auch mit deinem Arzt, wenn du mit dem gewählten Therapieschema nicht zurechtkommst – dieser wird nach Möglichkeit versuchen, deine Therapie an deine Bedürfnisse anzupassen!

ATHUG170660-11072017


War dieser Artikel für dich hilfreich?
Ja Nein
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Vielen Dank für dein Feedback!
Diese Artikel könnten dich auch interessieren: